Von der Firmengründung Fliesen Franz Aschauer 1972 bis HeuteSeit nunmehr über 45 Jahren ist die Familie Franz Aschauer unternehmerisch in Sachen Fliesen tätig

 

Vom Fliesenverlegebetrieb zum Fliesenhandel

Nach erfolgreicher Meisterprüfung im Fliesen- Platten- und Mosaiklegerhandwerk, gründete Franz Aschauer sen. 1972 den Fliesenverlegebetrieb in Anger, der anfangs nur über eine kleine Ausstellung verfügte. Schon früh wurden seine hohen Qualitätsansprüche in Ausführung und Gestaltung zur Firmenphilosophie, der sich fortan als roter Faden durch die Firmengeschichte zieht.

Sein Sohn Franz W. Aschauer begann 1990 die Ausbildung im elterlichen Betrieb, die er 1992 als Kammersieger mit mehreren Auszeichnungen abschloss.

Die Meisterprüfung im Fliesen- Platten- und Mosaiklegerhandwerk legte er 1996 als bester ab und erhielt für seine Leistungen den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung.

Der Gedanke sich im nahegelegenen Markt Teisendorf anzusiedeln reifte 1997 mit dem Erwerb eines Grundstückes im Gewerbegebiet Tragmoos.

Der Fliesenfachhandel mit Fliesenausstellung und Verlegebetrieb öffnete 2000 seine Pforten in Teisendorf- Ost.

Mit den Jahreswechsel auf 2009 wurde Franz W. Aschauer zum Unternehmer

Im Jahr 2011 wurde das Lager um eine neu errichtete Lagerhalle erweitert. So konnte das Sortiment erweitert werden, um Kunden im Groß- und Einzelhandel schnell und zuverlässig mit Lagerware bedienen zu können.

Am 19.04.2013 wurde in Würdigung langjähriger erfolgreicher Tätigkeit im Handwerk Herrn Franz Aschauer sen. der goldene Meisterbrief von der Handwerkskammer für München und Oberbayern verliehen.

Mit dem Jahreswechsel auf 2015 vollzog sich die Spezialisierung rein auf den Handel mit Fliesen und Zubehör

Die Ausstellung wurde 2017 nochmals erweitert, um das Erscheinungsbild von Großformatfliesen optimal zu präsentieren.

 

Fliesenhandel Franz Aschauer im Oberbayerischen Teisendorf nahe der Stadt Salzburg

Fliesenhandel Franz Aschauer
83317 Teisendorf
Tragmoos 27

Tel.: +49 (0)8666 929205
Mail.: Fliesen.Aschauer@t-online.de