Wer warme helle Farbtöne und einen lebendige Naturstein liebt der findet in Solnhofer Platten genau den richtigen Fliesenbelag für Bad und Wohnräume.

Fliesen in Solnhofer Optik aus Feinsteinzeug 60x60cm

Warum Fliesen in Solnhofer Optik

Für Feinsteinzeug in Solnhofer-Optik spricht die Härte, die Säurebeständigkeit, Frostsicherheit und nicht zuletzt das Erscheinungsbild von lebhaft bis sehr lebendig je nach ausgewähltem Hersteller und Serie.

Badfliesen in Solnhofer-Optik

Für das Bad eignen sich vorzugsweise Fliesen in Solnhofer-Optik aus Feinsteinzeug. Diese Fliesen sind unempfindlich, leicht zu reinigen und halten den Einsatz von saueren Sanitärreinigern stand.

Solnhofer Fliesen können sehr gut mit Fliesen in Holzoptik oder leichten Steinoptiken kombiniert werden. Fliesen in dunkleren Brauntönen und auch weiße Fliesen in matter oder glänzender Oberfläche wirken in der Kombination sehr Edel.

Fliesen aus unserem Lagerprogramm

Nachteile vom natürlich vorkommenden Solnhofer Plattenkalk

Bei Naturstein muß man sich generell mehr Gedanken über Pflege, Reinigung und Unterhalt machen als bei Fliesen in Solnhofer-Optik.

Der natürlich vorkommende Naturstein aus Solnhofer Plattenkalk eignet sich z.B. wegen der fehlenden Frostbestädigeit nicht für den Außenbereich. Auch für Badezimmer eignet er sich nur eingeschränkt wenn sie sauere Sanitärreiniger verwenden, da diese Kalklöser den Solnhofer Plattenkalk angreifen und verätzen. Auch Rotwein oder andere färbende Fleckbildner können den Naturstein unschön verflecken. Mit einer Ritzhärte von 3-3,5 nach Mohs-Härteskala zählen Solnhoferplatten zu den Weichgesteinen, so würde z.B. schon relativ weiches Messing Kratzer in Solnhofer-Platten hinterlassen.

Aus diesen Gründen sehen wir in harten Feinsteinzeug Fliesen in Solnhofer-Optik eine sehr gute, robuste und pflegeleichte Alternative zum empfindlichen Naturstein.

Vorteile von Fliesen

Entstehung von Solnhofener Plattenkalk

Der Solnhofener Plattenkalk ist in der Zeit des Oberjura in einer Lagune die regelmäßig vom Meer überschwemmten wurde entstanden. Oft findet man im Solnhofer Plattenkalk versteinerte Fosilien. Bei den Solnhofer-Platten findet man sehr häufig Dendriten die wie versteinerte Pflanzen aussehen. Bei dieser Naturerscheinung handelt es sich jedoch um auskristallisierte Eisen- und Manganverbindungen die diese braunen bis schwarzen verästelten Strukturen gebildet haben.

Fliesenhandel und Fliesenausstellung und KontaktangabenFliesenhandel Franz Aschauer
83317 Teisendorf
Tragmoos 27

Tel.: +49 (0)8666 929205
Mail.: Fliesen.Aschauer@t-online.de

Externer Link zum Routenplaner auf Google Maps