Reinigungsmittel sind auf die zu reinigende Fläche und die zu entfernende Verschmutzung abzustimmen.Wissenswertes zur Reinigung und Pflege von Fliesen-, Platten- und Cottobelägen

 

Reinigung und Pflege von Fliesen, Platten und CottoPlatten

Bei den meisten keramischen Fliesenbelägen reicht zur Unterhaltsreinigung ein neutraler Unterhaltsreiniger, da sie durch ihre geschlossene Oberfläche sehr leicht zu reinigen sind.

Es gibt aber auch traditionelle Plattenbeläge wie Italienische Cottoplatten die mit wachshaltigen Produkten eingepflegt wurden, hier würde ein wachslösenders Reinigungsmittel die schützende Schicht zerstören. Fliesen finden wir meist in Verbindung mit anderen Materialien vor, wie Email, eluxierten Aluminium, verchromten Messing, Naturstein, Holz. Die verwendeten Reinigungsmittel und deren Dosierung  werden daher auf diese Untergründe abgestimmt da diese meist nicht so beständig sind wie die keramische Fliesen.

Reinigung stets nach Untergrund, Verschmutzung und Reinigungsart

Was soll gereinigt werden?

  • Fliese glasiert - unglasiert
  • Naturstein Marmor - Granit
  • Naturstein antik - poliert
  • Bordüren mit Metallauflage
  • Fliese und Naturstein kombiniert
  • Cotto

Welche Art von Verschmutzung soll entfernt werden?

  • Öl und Fette
  • Rostflecken
  • Kalk und Zementrückstände
  • Moose und Flechten im Außenbereich
  • Kalkseifenrückstände
  • verschmutzte Fugen

Welche art von reinigung soll durchgeführt werden?

Erst- oder Bauendreinigung

Bei Fliesenbelägen wird zur Erstreinigung ein sauerer Spezialreiniger verwendet (Achtung nicht für Marmor und Kalkstein verwenden). Damit die Zementfugen nicht geschädigt werden müssen diese vorgenässt werden. Der Reiniger wird nach Beschreibung aufgebracht und nach einer Einwirkzeit aufgenommen. Der verbleibende Reiniger ist mit viel Wasser zu neutralisieren.

Unterhaltsreinigung

Losen Schmutz sollte man erst durch Kehren oder Saugen entfernen. Da keramische Oberflächen keinen Nährboden für Keime, Pilze oder Hausstaubmilben bieten, sind sie sehr gut für Allergiker oder Familien mit kleinen Kindern geeignet. So reichen für die hygenische Reinigung im privaten Haushalt bei geringer Verschmutzung lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel

Grundreinigung

Von Zeit zu Zeit ist eine intensivere Reinigung angesagt. Man sollte auch wissen welche Verschmutzungen vorhanden sind und einen hierfür abgestimmten Spezialreiniger verwenden.

Wir haben für sie abgestimmte Reinigungsmittel und passendene Reinigungsgeräte, denn falsch und zu hoch dosierte Reiniger können dem Oberflächenbelag schaden.


Reinigung in Gewerbebetrieben

Hier empfiehlt es sich Putzpläne zu erstellen die auf Besonderheiten wie rutschhemmende Beläge und die zu erwartende Verschmutzung abgestimmt sind

 

TIPS ZUR BADREINIGUNG

  • Wer nachtrocknet hat weniger Kalkflecken
  • Sanitärreiniger nicht aufsprühen oder ins Putzwasser, sondern auf den feuchten Schwamm spart Putzmittel und schont Fugen, Email und Chrom. Diese Reiniger sind mit viel Wasser zu neutralisieren
  • Abgetrocknete Siliconfugen werden nicht pilzig

Nützlicher Externer Link: Fleck-Weg-Lexikon des Bundesverband Keramische Fliesen e.V.

 

Fliesenhandel Franz Aschauer im Oberbayerischen Teisendorf nahe der Stadt Salzburg

Fliesenhandel Franz Aschauer
83317 Teisendorf
Tragmoos 27

Tel.: +49 (0)8666 929205
Mail.: Fliesen.Aschauer@t-online.de