Fliesen für Garage und Werkstatt

Garagenfliesen für die private Garage

Mit den richtigen Garagenfliesen ist auch in ihrer Garage alles sauber, ordentlich und schön. Es ist schon etwas anderes, wenn das gepflegte frisch gewachste Auto auf schönen Fliesen parkt. Bei der Auswahl der Garagenfliesen sind neben den optischen Eindrücken der Fliesen auch die technischen Anforderungen für einen Garagenboden zu beachten. In normalen privaten Garagen empfehlen wir sehr gerne glasierte grobkeramische Platten von Ströher oder Euramic. Diese Platten sind schön, widerstandsfähig, unempfindlich, rutschsicher und frostbeständig und erfüllen so alle Anforderungen an einen Garagenboden. Durch ihre geschlossene Oberfläche sind sie darüber hinaus auch besonders leicht zu reinigen.

Gefälle in Garagen

Zu den Angeboten von Garagenfliesen aus dem LagerprogrammSinnvollerweise haben Garagen nicht nur ein einseitig geneigtes Gefälle, sondern verfügen über ein mehrseitiges Gefälle. Im Idealfall wird das Wasser unter dem Auto abgeführt, so ist der Weg zum Auto Pfützen frei und an den Wänden abgestellte Dinge bleiben trocken. Für diese Art der Gefälleführung eignen sich Fliesenformate mit Werkskanten bis zu einem Fliesenformat von 30x30cm.
Großformatige Fliesen können in Garagen verlegt werden wenn der Boden kein Gefälle hat, oder nur einseitig geneigt ist.

Rutschsicherheit in Garagen

Um die Garage auch bei Nässe sicher begehen zu können, sollte man auf die ausreichende Rutschsicherheit der verwendeten Fliesen achten.

Frostsichere Fliesen für Garagen

Fliesen in Garagen sind Feuchtigkeit und Frost ausgesetzt, daher ist darauf zu achten dass alle verwendeten Produkte diese Anforderungen auch dauerhaft erfüllen. Für Feinsteinzeugfliesen im Außenbereich sind hier je nach Belagsaufbau besondere Anforderungen zu beachten.

Sockelfliesen in Garagen

Fliesen im Sockelbereich verhindern das Aufsteigen von Feuchtigkeit in den Putz, wir empfehlen einen etwas hören Sockel mit 15cm, dann kann die Garage auch mal gut mit dem Gartenschlauch herausgespritzt werden

Fliesen für die Werkstatt

Je nach zu erwartender Belastung wird sich hier die Fliesenauswahl in Material, Fliesenstärke, Format stark unterscheiden. So wird man lastabhängig in einer LKW-Werkstatt dickere Fliesen einbauen als in einer PKW-Werkstatt. Für Betrieben die Schweißarbeiten durchführen wird wohl eher ein Werkstattklinker empfohlen, da dieser den heißen Schweißperlen mehr Widerstand leisten kann als eine Fliese aus Feinsteinzeug. Aufgrund der stark unterschiedlichen Anforderungen für diese Bereiche empfehlen wir für diese eine individuelle Beratung.

 

Firmenlogo und Fliesenausstellung und KontaktangabenFliesenhandel Franz Aschauer
83317 Teisendorf
Tragmoos 27

Tel.: +49 (0)8666 929205
Mail.: Fliesen.Aschauer@t-online.de

Externer Link zum Routenplaner auf Google Maps

 

Als regionaler Fliesenhandel beliefern wir Fliesenleger und Privatkunden in den umliegenden Gemeinden und Städten, Ainring, Anger, Anif, Bad Reichenhall, Bayerisch Gmain, Berchtesgaden, Bergen im Chiemgau, Bergheim bei Salzburg, Bernau am Chiemsee, Bischofswiesen, Bürmoos, Chieming, Eugendorf, Freilassing, Fridolfing, Grabenstätt, Grassau, Großgmain, Grödig, Hallein, Inzell, Kirchanschöring, Laufen an der Salzach, Lofer, Nußdorf, Michaelbeuern, Moosdorf, Neukirchen am Teisenberg, Oberalm, Oberndorf bei Salzburg, Palling, Petting, Piding, Prien am Chiemsee, Reit im Winkl, Ruhpolding, Saaldorf-Surheim, Salzburg, Seekirchen am Wallersee, Seeon-Seebruck, Siegsdorf, Siezenheim, Surberg, Tacherting,Taching am See, Teisendorf, Tittmoning, Traunreut, Traunstein, Trostberg, Vachendorf, Wonneberg, Waging am See